Gedenktag für die Opfer chemischer Waffen

Der Gedenktag für die Opfer chemischer Waffen findet jährlich am 29.April statt.

Der Gedenktag für die Opfer chemischer Waffen wurde von den Vereinten Nationen (UN) ausgerufen und erinnert an das Chemiewaffenübereinkommen von dem 29. April 1997. Mit dem Tag möchte man die Schaffung einer Welt ohne Chemische Waffen bekräftigen und allen Opfern von der chemischen Kriegsführung gedenken.

Wann ist Gedenktag für die Opfer chemischer Waffen

am 29.04.2018 - vor 224 Tagen

Gedenktag für die Opfer chemischer Waffen am 29.04.2019

Produkte zum Thema

  • twitter
  • facebook
  • g+