Tag des Gedenkens an die Opfer der Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels

Der Tag des Gedenkens an die Opfer der Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels findet jährlich am 25.März statt.

Der internationale Tag des Gedenkens an die Opfer der Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels wurde 2007 von den Vereinen Nationen (UN) ins Leben gerufen und wird seit 2008 jährlich begangen. Das gesetzliche Verbot der Sklaverei wurde im Jahre 2007 200 Jahre alt, das nahm die UN zum Anlass den Gedenktag zu initiieren.

Wann ist Tag des Gedenkens an die Opfer der Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels

am 25.03.2017 - in 27 Tagen

Tag des Gedenkens an die Opfer der Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels am 25.03.2018

Tag des Gedenkens an die Opfer der Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels am 25.03.2019

Produkte zum Thema

  • twitter
  • facebook
  • g+