Deutscher Weltkindertag

Der Deutscher Weltkindertag findet jährlich am 20.September statt.

Der Deutsche Weltkindertag wurde von den Vereinten Nationen (UN) am 21. September 1954 ins Leben gerufen, um auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen und sich für diese einzusetzen. Damals empfahl die UN ihren Mitgliedsstaaten einen Weltkindertag einzurichten, die Art und Weise dieser Umsetzung, sowie das Datum für den Kindertag wurde dabei den Ländern überlassen. Die Bundesrepublik Deutschland wählte den 20. September als den Deutschen Weltkindertag. Sehr lange wurde der Weltkindertag in Deutschland von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Erst als das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) 1989 anfing, im Zuge der Unterzeichnung der Kinderrechtskonvention, diesen Tag mit einem Kinder- und Familienfest zu feiern und auch politische Forderungen zur Durchsetzung der Kinderrechte zu erheben, wuchs die Bedeutung des Weltkindertags wieder an. Inzwischen wird der Tag in über 400 Städten und Gemeinden offiziell gefeiert.

Wann ist Deutscher Weltkindertag

am 20.09.2018 - in 206 Tagen

Deutscher Weltkindertag am 20.09.2019

  • twitter
  • facebook
  • g+