Welttag des Wohn- und Siedlungswesens

(Habitat-Tag)

Der Welttag des Wohn- und Siedlungswesens wird jährlich am jeweils ersten Montag im Oktober begangen.
Auf der Generalversammlung der Vereinen Nationen (UNGA) im Jahr 1985, wurde der Welttag des Wohn- und Siedlungswesens initiiert und im darauf folgenden Jahr zum ersten mal begangen. Der Aktionstag soll uns bewusstmachen, wie wichtig bezahlbare Wohnungen in städtischer Raum, Dörfern und Städten ist. Eine stetig wachsende Zahl von Stadtbewohnern, besonders von armen und gefährdeten Gruppen, stellt uns dabei vor immer neue Herausforderungen. Der Welttag des Wohn- und Siedlungswesens soll uns dies Bewusstmachen.

Wann ist Welttag des Wohn- und Siedlungswesens

am 01.10.2018 - vor 79 Tagen

Welttag des Wohn- und Siedlungswesens am 07.10.2019

  • twitter
  • facebook
  • g+