Welt-Sepsis-Tag

Der Welt-Sepsis-Tag findet jährlich am 13.September statt.

Der Welt-Sepsis-Tag wurde im Jahr 2012 von dem Deutschen Sepsis-Hilfe e.V. (DSH) und der Global Sepsis Alliance (GSA) ins Leben gerufen, um darauf aufmerksam zu machen, dass Jährlich mehr Menschen an Sepsis als an Brustkrebs, Prostatakrebs und HIV/AIDS zusammen sterben. Trotzdem ist wenig über diese Erkrankung bekannt. Mit dem Welt-Sepsis-Tag soll sich das weltweit ändern. An diesem Aktionstag werden jedes Jahr hunderte Teelichter entzündet, die Zeit des Abbrennen des Teelichts (rund vier Stunden) entspricht in etwa der Zeit, in der idealerweise ein Therapiebeginn bei Sepsis erfolgen sollte. Zum Welt-Sepsis-Tag gibt es außerdem, an vielen Kliniken rund um den Globus, Informationsveranstaltungen zum Thema Sepsis.

Wann ist Welt-Sepsis-Tag

am 13.09.2018 - vor 97 Tagen

Welt-Sepsis-Tag am 13.09.2019

Produkte zum Thema

  • twitter
  • facebook
  • g+